„Corona-Superhelden in Aktion – Was gibt euch Kraft?“

Veröffentlicht in: Pinnwand | 0

Nach diesem Motto haben SchulsozialarbeiterInnen an Speyerer Schulen ein Projekt gestartet, um eine Gemeinschaftsaktion von vielen SchülerInnen insLeben zu rufen. Die Kinder und Jugendlichen wurden dazu eingeladen, Fotos zu machen, sogenannte „Legographie“. Das sind Bilder, die mit kleinen Figuren reelle Szenennachstellen. Im Projekt konnten die SchülerInnen zeigen, wer oder was ihnen hilft, gut durch die Corona-Zeit zu kommen. Was lenkt sie ab, was macht ihnen besonders viel Spaß, was wünschen sie sich? Vielleicht sind es auch Personen oder ein Haustier, das ihnen durch diese besonders herausfordernden Zeiten hilft oder die Freude auf etwas, dass sie nach Corona wieder machen können. Die Fotos sollen an den verschiedenen Schulen sowie online veröffentlicht werden, damit auch andere sie sehen und sich darüber freuen können. Viele SchülerInnen sind dem Startsignal „Ab an die Spielzeugkiste, ran ans Handy und los geht’s!“ gefolgt und es sind tolle Bilder dabei herausgekommen! Vielen Dank für eure kreativen und phantasievollen Beiträge!