Herr Brader ist Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Praktikum und den Übergang von Schule zu Beruf.

Inhalte:

  • Begleitung bei der beruflichen Orientierung
  • Stärkenanalyse und Kompetenzfeststellung
  • Erweiterung des Spektrums der Berufswahl
  • individuelle, praxisnahe und stärkenorientierte Berufswahl
  • Unterstützung beim Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche
  • Hilfe bei der Praktikums- und Ausbildungssuche
  • Veranstaltungen
  • Einzelfallhilfe
  • Mitwirken bei der Elternarbeit

.

Zielgruppe:

  • Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen an der Siedlungsschule Realschule Plus Speyer. Dabei in erster Linie junge Menschen, die auf Grund sozialer Benachteiligung oder individueller Beeinträchtigung auf Unterstützung angewiesen sind, z.B. ausländische Jugendliche, speziell Mädchen, die mit besonderen Schwierigkeiten zu kämpfen haben.

.

Kontakt:

Herr Stephan Brader
Tel.: 06232 / 141475
E-Mail: jobfux@vfbb-speyer.net

.

Eindruckplakat

Flyer JobFux

.

Förderung

Das Projekt Jobfux wird durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

 Finanzierung: Dank des sozialen Engagements der GABIS GmbH Speyer